Luise und Marco - Im Bann der Ketzer in Trier

Luise und Marco - Im Bann der Ketzer von Trier
Roman von Marianne Raskob-Bartholmae

Trier in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Luise von Hatzenfeld entdeckt in dem mittelalterlichen Wohnturm des väterlichen Anwesens geheimnisvolle alte Schriftrollen - das Vermächtnis einer Urahnin, deren Leben in den Wirren des damals allgegenwärtigen Hexenwahns sein Ende auf dem Scheiterhaufen fand.

Ob dieses dramatischen Funds verändert sich das Leben des jungen Mädchens. Jahre später veröffentlicht Luise eine Biografie der Ahnfrau. In ihren Recherchen gibt sie schonungslos das blutrünstige Treiben zu jener Zeit wieder.

Doch diese wahrheitsgetreue Schilderung erweist sich in der Tat als explosiver Zündstoff. Ein romantisches Abenteuer im Trier des 19. Jahrhunderts!

ISBN: 978-3-940760-64-7
Paperback, Gewicht: 373g
11,5 cm x 19 cm
VK: 11,50€
364 Seiten

E-Books des Buches können Sie hier kaufen (externer Link):

Folgt demnächst!