Rosemarie Schmitt

Biografie:

Rosemarie Schmitt, Jahrgang 1960, lebt in einer kleinen Stadt in der Südeifel.
Neben Publikationen für ZEIT-Online, Kolumnen, Rezensionen und Essays
erschienen ihre Kurzgeschichten in zahlreichen Anthologien und wurden
mehrfach ausgezeichnet.

Sie ist eine Meisterin des sprachlichen Witzes mit hintergründigen Anspielungen.
Ihre Personen sind scheinbar aus dem Leben gegriffen, und doch mutiger
in ihren Erzählungen, als wir alle es uns trauen zu sein. Die Lebenswege ihrer Protagonisten erfahren nicht selten überraschende Wendungen. Mit ihrem Debüt-Roman „Herr Jonathan ...“ baut sie eine alltägliche und doch fantastische Welt aus Schein und Sein, Denken und Fühlen, Trauer und Glück.

Wöchentliche Musik-Rezensionen (kultur-online.net > Kolumnen > ClassiCuß)
http://kultur-online.net/taxonomy_menu/5/80

Autorenwebseite:
http://www.rosemarieschmitt.de/