Dieter Hermann Schmitz

Biografie:

Der gebürtige Rheinländer Dieter Hermann Schmitz lebt seit mehr als zwanzig Jahren in Finnland und unterrichtet dort an der Uni Tampere. Er ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Sein größter Bucherfolg war bislang der autobiografische humoristische Roman „Die spinnen, die Finnen. Mein Leben im hohen Norden“ (2011). Die abenteuerliche Erzählung „Annegret, die Raubritterin“ entstand vor Jahren als mehrteilige Gute-Nacht-Geschichte für die eigenen Kinder.